Delfina 

Das Delfina Delmenhorst ist früher ein normales Schwimmbad gewesen, heute haben sie einen Freizeitteil dazugebaut.

Für mich lohnt sich die Anfahrt nicht, da an beiden Tagen die wir da waren, die Bademeister zu keinem Zeitpunkt Herr im Bad waren, einige Jugendliche meinten durch alle Becken ohne Rücksicht toben zu müssen, die Bademeister ermahnten sie zwar, griffen aber dann nicht durch.

Die Eintrittpreise sind ansonsten in Ordnung, gerade wenn es um kleine Kinder geht, haben sie Vorbildcharakter, die Zwerge kommen bis zum 6 Geburtstag kostenfrei in Begleitung eines Erwachsenen ins Bad.

Die Rutsche ist auf den Stand der Technik und durch die Stopuhr kann man sehen wie schnell man durchgerutscht ist. Man versucht sich also automatisch immer zu verbessern oder kann gegen andere anrutschen.